SPA & Wellness
Borovets

Borovez zählt zu den modernsten Wintersportorten Bulgariens. In 1300 m Höhe ist Borovez am Fuße der höchsten Erhebung des Rilagebirges, dem Mussala (2925 m) gelegen. Seinen Ursprung hat der Erholungsort im 19. Jahrhundert, als er Ausgangspunkt für Jagdgesellschaften der bulgarischen Könige war. Heute bietet Borovez seinen Gästen moderne Hotels und Feriendörfer, Appartementanlagen, Restaurants mit nationaler und internationaler Küche und eine Vielzahl sportliche Aktivitäten. Die Skisaison dauert von Mitte Dezember bis April. Dann kann man in den 3 Ski-Gebieten Sitniakovo, Jastrebez und Markudshik Ski laufen und Snowboarden. Internationale Wettbewerbe finden auf den Pisten Jastrebez und Markudshik 3 statt, die beide eine besondere Herausforderung für jeden Skifahrer darstellen. Snowboardern steht ein Teil der Pisten zur Verfügung. Im Kinderschneepark lernen die kleinen Skiläufer sicher auf den Brettern zu stehen.

Medizinische Versorgung
  • 24h - Bergrettungsdienst
  • Ambulanz und kleine Klinik in Borovez
  • Apotheken in Borovez und Samokov
  • Krankenhaus in Samokov
  • Erste-Hilfe-Service an allen Pisten
Allgemeine Infos

Die Shops in Borovez führen Lebensmittel, Skiausrüstungen, Bekleidung, Kosmetik, Souvenirs. Einkaufsmöglichkeiten finden Sie u.a. in den Hotels Samokov und Rila sowie in den Läden entlang der Straße vom Hotel Rila bis zum Hotel Sokol. Restaurants und Bars befinden sich in und außerhalb der Hotels und bieten nationale und internationale Küche, die Speisekarten sind z.T. deutschsprachig. Bekannt ist die Region vor allem für Gerichte rund um die Kartoffel, die hier angebaut wird. Post, Bank und Geldwechsel sind ganzjährig geöffnet. Mit der EC-Karte kann man Geld an den Bankautomaten mit dem Maestrozeichen abheben.

Ski-Lifte

Die Skilifte (Gondel, Sessellifte und Schlepper) arbeiten von ca. 08:45 bis ca. 16:30 Uhr und sind für die technische Wartung einmal wöchentlich für einen halben Tag sowie einmal monatlich für einen ganzen Tag außer Betrieb. Skivergnügen nach dem Abendessen wird auf zwei beleuchteten Pisten vor dem Hotel Rila bis ca. 21:30 Uhr angeboten. Hierfür muss ein extra Liftpass erworben werden.

Skisaison: Mitte Dezember bis Mitte April

Ski-Schule

Bei einem einwöchigen Kurs erhalten Sie an 6 Tagen täglich 4 Stunden Ski-Unterricht, der mit leichten Übungen am Flachhang vor dem Hotel Rila beginnt und bei dem Sie am Ende der Woche am Berg Jastrebez, oberhalb der Bergstation der Gondel, Ski laufen werden. Die Kurse finden in verschiedenen Sprachen, natürlich auch auf Deutsch, statt.

Ski-Ausrüstung

Ein Skiverleih mit moderner Ausrüstung für Ski Alpin, Langlauf und Snowboarding steht Ihnen u.a. in den Hotels Samokov und Rila zur Verfügung. Einige Hotels haben einen Skiraum für die Skiausrüstung, in den Skigebieten können Sie Skidepots mieten. Falls Sie eigene Skiausrüstung mitnehmen, melden Sie diese bitte bei Buchung Ihrer Reise zur Beförderung an.

Snowboarding

Snowboardern steht die 1240 m lange Rotata halfpipe mit eigenem Schlepplift zur Verfügung. Der Verleih von Snowboardausrüstung und Kurse sind für Personen ab dem 12. Lebensjahr verfügbar.

Ski-Kindergarten

Für Kinder von 4 bis 6 Jahren steht nahe dem Hotel Rila ein Skikindergarten zur Verfügung. Er ist täglich von ca. 08:30 Uhr bis ca. 16:30 Uhr geöffnet, kann halb- und ganztags gebucht werden. Der Preis enthält Skiausrüstung, Skischule, Mittagessen bei Ganztagsbetreuung, Spiele, Tee. Die Gebühr ist vor Ort zahlbar.


Hotel Samokov

Hotel Samokov befindet sich im Zentrum des Wintersportortes mit seinen Restaurants, Bars und kleinen Geschäften. Vis-à-vis der Talstation der Gondel zum Gipfel Jastrebez gelegen und nahe der Talstationen zum Skigebiet Sitnyakovo/Martinovi ... 

 
Pauschalbuchung